Forschungsgruppe für Anwendungsorientierte Formale Verifikation am Institut für Informationssicherheit und Verlässlichkeit (KASTEL)

Die Forschungsgruppe für Anwendungsorientierte Formale Verifikation wird von Prof. Bernhard Beckert geleitet und existiert seit 2009 am Institut für Theoretische Informatik (ITI) und der KIT-Fakultät für Informatik. Seit 2021 sind wir am Institut für Informationssicherheit und Verlässlichkeit (KASTEL) und wir bleiben mit dem ITI assoziiert.

Unser Forschungsgebiet ist die praktische Anwendung von Logik und Formalen Methoden für die Spezifikation und Verifikation von Software. Insbesondere beschäftigen wir uns mit den folgenden Anwendungsgebieten:

  • Verifikation von funktionalen Eigenschaften und Software-Verlässlichkeit
  • Verifikation von relationalen Eigenschaften und Software-Evolution
  • Verifikation von Informationsfluss-Eigenschaften und IT-Sicherheit
  • Verifikation von Social-Choice-Algorithmen und Wahlverfahren

 

Praxis der Forschung im Wintersemester 2021/22

Wollten Sie schon immer mal einen Einblick hinter die Kulissen der Forschung bekommen?

Möchten Sie eine Alternative zu reinen Vorlesungen?

Dann ist Praxis der Forschung genau das Richtige für Sie!

Im Wintersemester 2021/22 bieten die Forschungsgruppen der Professor:innen Asfour, Beckert, Beigl, Beyerer, Böhm, Hartenstein, Koziolek, Mathis-Ulrich, Sanders und Wressnegger wieder die Veranstaltung "Praxis der Forschung" an.
Die Informationsveranstaltung dazu findet am 21.10.2021 um 12:00 Uhr in der Informatik-Bibliothek statt. Direkt im Anschluss werden die angebotenen Themen durch die Betreuerinnen und Betreuer vorgestellt.

Bitte treten Sie zur Teilnahme dem ILIAS-Kurs bei.

Um Voranmeldung per E-Mail wird gebeten.

Themen und weitere Informationen ...